Pour profiter au mieux du site alsace.com, veuillez repasser en mode portrait.

Aktuelles

Visitfrenchwine: Der französische Außenminister weiht die neue Internetpräsenz der Access Alsace ein

Im französischen Außenministerium erfolgte der offizielle Startschuss für das Portalwww.visitfrenchwine.com. Es wurde vielfach gewünscht, die dem Weintourismus gewidmete Rubrik auf der Website der Französischen Zentrale für Tourismus, Atout France, attraktiver zu gestalten. Der Start einer Website, die die Reiselust von Gästen aus dem Ausland wecken soll und die ausschließlich der Bewerbung weintouristischer Aktivitäten gewidmet ist, wurde vom Kompetenzzentrum für Weintourismus initiiert, in dem die Agence auf nationaler Ebene aktiv ist.

Der branchenübergreifende elsässische Weinwirtschaftsverband (Conseil Interprofessionnel des vins d’Alsace, CIVA) gehörte gemeinsam mit der Access Alsace zu den ersten Mitgliedern des Projekts. Das Elsass und seine Weinanbaugebiete sind auf der Website in vielfacher Hinsicht präsent: Im Wechsel auf der Startseite, in den Rubriken „Nos vignobles“ (Unsere Weinanbaugebiete) und „Vos expériences“ (Ihre Erlebnisse), auf einer interaktiven Landkarte, aber auch als Reisevorschlag eines Ideengenerators mit dem einladenden Namen „Inspirez-moi!“.  Ziel der Website ist es, neue Gäste für die Weinanbaugebiete zu gewinnen.

Für 2020 werden über 4 Mio. internationale Weintouristen in den französischen Anbaugebieten anvisiert.

Visit French Wine