Pour profiter au mieux du site alsace.com, veuillez repasser en mode portrait.

Aktuelles

ASTI Technologies – Spanische Robotertechnik kommt nach Mulhouse

Die spanische ASTI Technologies Group gab im Rahmen der Fachmesse „Industries du Futur“ letzte Woche die Gründung einer Niederlassung in Mulhouse bekannt. Im September 2017 soll das Unternehmen Einzug in die Maison du Technopole, einem Gründer- und Technologiezentrum in Mulhouse, erhalten.

Als spanisches Ingenieurunternehmen hat sich Asti auf den Bereich mobile Robotertechnik  spezialisiert. Für den High-Tech-Konzern ist Frankreich einer der wichtigsten Märkte, auf dem er bereits seit 2010 präsent ist. Allein im Jahr 2016 verzeichnet ASTI dort einen Umsatz von 10 Millionen Euro, was einen Anteil von 40% seines Gesamtumsatzes ausmacht.

Die Entscheidung, sich im südlichen Elsass niederzulassen, sei laut ASTI strategisch motiviert. So wolle das Unternehmen Kundennähe schaffen und Kundenkontakte weiter ausbauen. Zu den wichtigsten Kunden zählt beispielsweise der Autobauer PSA Peugeot Citroën, dessen Werk ebenfalls in Mulhouse beheimatet ist. Außerdem sehe man enorme Marktchancen in Frankreich im Bereich der industriellen Robotertechnologie, die genutzt werden wollen.

Access Alsace  freut sich, das spanische Investitionsprojekt als kompetenter Ansprechpartner begleiten zu dürfen. Eine weitere Bereicherung für das elsässische Exzellenz-Cluster im Bereich innovativer Transporttechnologien!

ASTI