Pour profiter au mieux du site alsace.com, veuillez repasser en mode portrait.

Nachrichten

Straßburg richtet Weltkongress für medizinische Bildgebungsverfahren 2021 aus!

Der MICCAI-Kongress (Medical Image Computing and Computer Assisted Intervention) ist der internationale Fachkongress zu medizinischen Bildgebungsverfahren. Im Kopf-an-Kopf-Rennen um die Ausrichtung der für Wissenschaftler, Ärzte und Spezialisten für Bildgebungsverfahren aus aller Welt bedeutendsten Fachveranstaltung setzte sich die Eurometropole Straßburg gegen Basel durch. 2019 findet der Kongress in Hongkong statt, 2020 in Lima.

Der MICCAI-Kongress ist mit zwischen 1.200 und 1.500 Teilnehmern pro Ausgabe nicht nur die größte Fachveranstaltung zur computer- und robotergestützten Chirurgie und Medizin, sondern auch die bekannteste (Kategorie A im Core-Ranking).  Das Straßburger Labor ICube hatte die Bewerbung gemeinsam mit einem aus lokalen (darunter Mitglieder des IRCAD und des INRA), nationalen und internationalen Akteuren gebildeten Organisationskomitee erarbeitet und eingereicht.

STRASSBURG, WIEGE DER BILDGESTÜTZTEN CHIRURGIE

Mit dem IRCAD, weltweit anerkannter Pionier der minimalinvasiven Chirurgie, dem neuen, auf bildgestützte Chirurgie spezialisierten hochschulklinischen Institut und dem 700 Mitglieder starken Labor für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Bildgebung ICube konnte Straßburg schlagende Argumente für seine Bewerbung als Ausrichtungsort des Kongresses beibringen.

MICCAI logo