Pour profiter au mieux du site alsace.com, veuillez repasser en mode portrait.

Nachrichten

Straßburg: Die Tram erreicht Kehl

Seit dem 29. April 2017 fährt die Straßburger Tram auch die deutsche Stadt Kehl an. Die grenzüberschreitende Verbindung symbolisiert die positive Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Städten!

Bislang nutzten täglich um die 3.500 Fahrgäste die Buslinie zwischen Straßburg und Kehl, samstags sogar mehr als 5.000. Von nun an bietet die Tram den Fahrgästen eine einfachere und schnellere Verbindung.  Die derzeitige Endhaltestelle ist der Bahnhof Kehl. 2018 soll die Verlängerung bis zum Kehler Rathaus fertiggestellt werden.

Durch die Erweiterung der Tramlinie D werden der Bereich Deux-Rives/Zwei-Ufer und das Rheinhafenviertel bedient und auch das Hafenareal besser angebunden.

Die Eröffnung dieser historischen Verbindung wurde mit einem von beiden Seiten des Rheins organisierten Festwochenende am 29. und 30. April 2017 groß gefeiert. Auf dem Programm: Unterhaltung, Konzerte und Veranstaltungen.

Straßburg - Die Tram