Pour profiter au mieux du site alsace.com, veuillez repasser en mode portrait.

Nachrichten

Heineken steigert Produktion im Elsass

Das niederländische Brauereiunternehmen Heineken kündigte die Erweiterung der Produktionskapazität seiner Brauerei in Schiltigheim an. Mit dieser Investition macht sich die elsässische Brauerei fit für die Zukunft!

Insgesamt 9,3 Millionen Euro flossen in die Brasserie de l’Espérance, in der dank einer neuen Abfüllanlage in Zukunft 450.000 Hektoliter mehr Bier pro Jahr – das entspricht einer Steigerung um 40.000 Flaschen pro Stunde! – abgefüllt werden. Mit der Inbetriebnahme der neuen Anlage im Jahr 2018 wird sich die Produktion am Standort Schiltigheim auf 1,7 Millionen Hektoliter pro Jahr erhöhen. Darüber hinaus teilte Heineken mit, dass zum April 2017 14 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden.

Diese Maßnahmen zeigen, dass Heineken dem Elsass, das frankreichweit über den größten Brauereisektor verfügt, auch in Zukunft die Treue halten möchte. Diese Entscheidung ist die logische Folge der in den letzten Jahren erfolgten Veränderungen in der Schiltigheimer Brauerei. In einer Pressemitteilung heißt es: „2015 wurde die Brauerei Schiltigheim, in der auch das Innovationszentrum für Frankreich untergebracht ist, für die Qualität ihrer Produkte und ihre operative Performance mit einem internen Exzellenzpreis ausgezeichnet.

Heineken Schiltigheim