Pour profiter au mieux du site alsace.com, veuillez repasser en mode portrait.

Nachrichten

Botschafterin für „Made in France“: Marke Pierre Lannier feiert 40-jähriges Jubiläum

Die Marke Pierre Lannier, eine elsässische Familiengeschichte, begann vor genau 40 Jahren. Das elsässische Unternehmen setzt als einer seiner eifrigsten Befürworter auf das Konzept „Made in France“ und auf Kreativität – eine Garantie für den andauernden Erfolgskurs der Marke!

Partnerschaft mit Swarovski

Pierre Lannier greift die neuesten Trends rasch auf, um sich von seinen – meist in China angesiedelten – Wettbewerbern abzuheben.

Im Sommer 2016 unterzeichnete die Marke einen Partnerschaftsvertrag mit Swarovski. Rasch entwickelt sich die mit Swarovski-Kristallen besetzte Uhr von Pierre Lannier mit 60.000 verkauften Exemplaren zum Bestseller. 2016 ist ein Rekordjahr für Pierre Lannier: Der Umsatz steigt um 10 %, im Exportgeschäft gar um 40 %. Japan ist der größte ausländische Markt des Unternehmens.

Pierre Lannier

Starke Verwurzelung in der Region und Eroberung neuer Märkte

Diese ausgezeichneten Ergebnisse verdankt die Marke ihrer Sensibilität für die Entwicklungen des Markes und ihrer schnellen Reaktion auf Trends und Innovationen. Um auch in Zukunft zu wachsen, setzt Pierre Lannier im Rahmen seiner Marketing-Strategie auf eine verstärkte Präsenz im Internet und in den sozialen Netzwerken, um die Verkaufszahlen des neuen, von einer Fachagentur für E-Commerce (mit Sitz in… Straßburg, Advisa) entwickelten E-Shops anzukurbeln.

Chauvinistisches Lannier? Lannier ist stolz auf seine Wurzeln… Durch die tiefe Verwurzelung in der Region konnte die Marke stets den Geist eines Familienunternehmens bewahren. Pierre Lannier ist stolz darauf, in Ernolsheim-lès-Saverne 90 Angestellte zu beschäftigen. Geschäftsführer Pierre Burgun möchte die Zahl der Angestellten gar erhöhen und dabei – mit der Verdoppelung der Verkaufsstellen von Tokio bis Teheran bis 2019 – verstärkt auf Internationalisierung setzen.

www.pierre-lannier.fr